Patientenfürsprecher

Liebe Patienten,

die Mitarbeitenden des Universitätsklinikums Münster engagieren sich dafür, dass Sie sich während Ihres Aufenthaltes gut betreut fühlen und die bestmögliche medizinische Versorgung erhalten. Haben Sie dennoch Grund zur Kritik, den Sie nicht selbst vor Ort klären konnten: Dann sind wir, die Patientenfürsprecher, für Sie da.
Bitte sprechen Sie uns an.

Wir setzen uns für Ihre Belange ein

Als unabhängige Patientenfürsprecher stehen wir Ihnen als neutrale Vertrauenspersonen zur Seite, wenn Sie und Ihre Angehörigen Unterstützung in schwierig empfundenen Situationen benötigen. Wir ergänzen das Lob- und Beschwerdemanagement des Hauses. Das Amt des Patientenfürsprechers ist gesetzlich verankert. Wir üben es ehrenamtlich aus. Somit vertreten wir Ihre Anliegen gegenüber der Krankenhausleitung und den Mitarbeitenden unabhängig und unparteiisch vermittelnd. Wir unterliegen der Schweigepflicht, von der nur Sie als Patienten uns entbinden können. Alle Informationen, die an uns herangetragen werden, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. 

So erreichen Sie uns 

Sie können uns jederzeit eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter (T 0251 83-54545) hinterlassen oder uns eine E-Mail (patientenfuersprecher@ukmuenster.de) schreiben.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Dr. Gerhard Brodner
T 0251 83-54545
patientenfuersprecher@ukmuenster.de

Prof. Dr. Thomas Prien
T 0251 83-54545
patientenfuersprecher@ukmuenster.de
 

Norbert Schöppner
Amtsrichter a.D.
T 0251 83-54545
patientenfuersprecher@ukmuenster.de

 
 
 
 

Kontakt

UKM Patientenfürsprecher 
T 0251 83-54545
patientenfuersprecher(at)­ukmuenster(dot)­de

 

Zur sachgerechten Bearbeitung Ihrer Rückmeldung an die Patientenfürsprecherschaft ist es notwendig, dass wir personenbezogene Daten verarbeiten. Alle Informationen dazu finden Sie hier

UKM Patientenfürsprecher