+++ UPDATE: Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Infektionsgeschehens hat die Stadt Münster mit sofortiger Wirkung die Auflagen für Bewohner des Kreises Warendorf zurückgenommen, während diese für die Bewohner des Kreises Gütersloh weiter bestehen bleiben (siehe Meldung „Wert unter 50“). Das UKM schließt sich dieser Regelung an. Ab sofort gelten die unten genannten Beschränkungen nur noch für den Kreis Gütersloh.


Das Infektionsgeschehen im Kreis Gütersloh erfordert am UKM einige Änderungen im Umgang mit Patienten und Besuchern. 

BESUCHER: Besuche von Personen mit Wohnsitz im Kreis Gütersloh sind bis auf Weiteres nicht mehr möglich. Ausgenommen davon sind die Geburtshilfe und Kinderheilkunde sowie Besuche von schwerstkranken/palliativen Patienten

PATIENTEN: Ambulante und stationäre Patienten mit Wohnsitz im Kreis Gütersloh können ab Donnerstag, 25.06.2020, nur mit vorliegendem negativen Testergebnis am UKM behandelt werden. Dieser Test darf nicht älter als 2 Tage sein. Diese Regelung gilt auch für Begleitpersonen. Gegebenenfalls sollte die Behandlung und/oder Aufnahme des Patienten bis zum vorliegenden Testergebnis aufzuschieben. Akute Notfälle aus der Region bekommen selbstverständlich die vollständige medizinische Versorgung und werden über die Infektionsstation aufgenommen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Liebe Patientin, lieber Patient,

auf Grund der aktuellen Coronasituation beschränken sich unsere Ambulanzen und Sprechstunden auf Termine, die medizinisch notwendig sind. Um unsere Patienten und Mitarbeiter zu schützen möchten wir Sie bitten den folgenden Corona-Anamnesebogen 2 Tage vor Ihrem Termin auszufüllen. Ihre Angaben werden anschließend mit unseren Daten abgeglichen. Falls der Termin nicht zugeordnet werden kann werden wir Sie entsprechend per Email informieren.
Falls kein Hinweis für eine mögliche Corona-Infektion besteht erhalten Sie von uns per Email eine Zutrittserlaubnis, die Sie an der Pforte vorzeigen müssen (entweder über Ihr Handy oder ausgedruckt). Der Pförtner wird die Daten abgleichen und den Zutritt gewähren.
Falls Verdachtszeichen für eine mögliche Corona-Infektionen bestehen werden wir Sie telefonisch/per Mail kontaktieren und das weitere Vorgehen mit Ihnen abstimmen.

Online Anmeldung Ambulanzen

Patientendaten

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden!

Geben Sie bitte das Geburtsdatum unbedingt in Form von tt.mm.jjjj ein, z. B. 01.08.1980

Ambulanzdaten

Geben Sie bitte das Datum des Ambulanztermins unbedingt in Form von tt.mm.jjjj ein, z. B. 01.08.2020

Falls Sie die Frage Begleitperson erforderlich mit ja beantwortet haben, geben Sie bitte hier die Kontaktdaten der Begleitperson an.
Anamnesedaten
Aktuelle Liste der Risikogebiete siehe www.rki.de
Datenschutz / Absenden